Natur & Sporterlebnisse verbinden

Unsere Bedingungen

Unsere Vermietungsbedingungen am Bauernhof vulgo Wegelet.

Informationen zur Vermietung unserer Ferienwohnung.

  • AGB - Vermietung der Ferienwohnung
    1. Allgemeine Informationen

    Preisangaben:
    Die Ferienwohnung alleine entspricht dem Selbstversorgerpreis. Die Preise verstehen sich exclusive Endreinigung und Ortstaxe (€ 2,00 pro Person/Nacht ab dem 15. Lebensjahr).

    Preisänderungen, Druckfehler und Irrtum sowie Angebotsänderungen vorbehalten. Es gelten die Bestimmungen des österreichischen Hotelvertragsrechtes. Bei Fehlern von Preisangaben behalten wir uns das Recht vor, eine Anpassung vorzunehmen, und verweisen auf die aktuelle Preisliste.

    2. An- und Abreise

    Bei uns ist eine tägliche Anreise möglich. Die Ferienwohnung sind ab 14:00 Uhr beziehbar. Wir bitten Sie die Ferienwohnung am Abreisetag bis spätestens 10:00 Uhr freizugeben.

    3. Hunde

    Sind unserer Ferienwohnung nicht erlaubt.

    4. Kinderermäßigungen

    Ab einer Mindestbelegung von 2 Erwachsene (Vollzahler) übernachten Kinder bis einschließlich 3 Jahre GRATIS, für Kinder von 4 bis einschl. 10 Jahre berechnen wir 50% und für Jugendliche von 11 bis einschl. 14 Jahre zahlen 70% des Saisonpreises.

    5. Stornierung

    Eine kostenfreie Stornierung ist bis 29 Tage vor dem vereinbarten Anreisetag möglich.

    Spätere Stornierungen werden wie folgt bearbeitet:

    28 bis 14 Tage vor dem Anreisetag mit 40% Stornierungsgebühr, 13 bis 7 Tage vor dem Anreisetag mit 60% Stornierungsgebühr, unter 7 Tage mit 90% Stornierungsgebühr und bei Nichtanreise werden 100% des gesamten Aufenthaltpreises in Rechnung gestellt.

    6. Zahlungsmittel

    Nur Barzahlung.

Die allgemeinen Bedingungen im Sportartikelverleih.

Informationen zum Sportartikelverleih im Ortszentrum von Innervillgraten.

  • AGB - Albert's Sportartikelverleih
    1. Mietvertrag

    Der Mietvertrag kommt zwischen dem reservierenden Kunden und Sportartikelverleih Albert Schett zu Stande.

    Der Mieter ist für das gemietete Sportgerät voll verantwortlich.

    Die Weitergabe des Sportgerätes an dritte Personen ist nicht gestattet.

    Mit der Unterschrift auf dem Mietvertrag bestätigt der Mieter die Richtigkeit seiner persönlichen Daten, die zur fachgerechten Bindungseinstellung dienen. Der Mieter darf die vom Vermieter vorgenommene Bindungseinstellung nicht eigenmächtig ändern.

    2. Mietpreis

    Der Mietpreis ist bei Mietende direkt im Verleihshop zu entrichten.

    Der Mieter hat bei Mietbeginn einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass oder Führerschein) vorzuweisen.

    Bei Vermietung ab 14.00 Uhr wird der Mietpreis erst ab dem darauf folgenden Kalendertag verrechnet. Bei Rückgabe des Sportgerätes vor 10.00 Uhr wird der laufende Kalendertag nicht berechnet.

    Wird das Sportgerät infolge ungünstiger Witterung nicht verwendet, wird der Mietpreis nicht erstattet. Bei Nichtverwendung infolge von Krankheit oder Unfall wird jedoch der Mietpreis bei Vorlage eines ärztlichen Attests erstattet.

    3. Versicherung

    Die Leihgeräte sind nicht versichert.

    Im Falle von Verlust des Leihobjekts oder durch Diebstahl wird dem Mieter der Marktwert des Leihobjekts in Rechnung gestellt bzw. angelastet.

    Falls das gemietete Sportgerät ohne triftigen Grund nicht fristgerecht zurückgestellt wird, muss der Mieter damit rechnen, dass gegen ihn die Diebstahlsanzeige erstattet wird.

    4. Umtausch

    Der Umtausch des gemieteten Sportgerätes ist jederzeit möglich. Wird ein Sportgerät einer höheren Kategorie genommen, ist der Aufpreis laut Preisliste zu bezahlen.

    4. Persönliche Daten

    Persönliche Daten die Sie auf dieser Webseite angeben, werden, unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften, ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Online-Reservierungen verarbeitet und genutzt.